Corona-Krise: Unterstützung für inhabergeführte Geschäfte

Die Corona-Krise stellt viele inhabergeführte Geschäfte im Viertel vor große Herausforderungen: Viele Läden, die als nicht "systemrelevant" gelten, müssen wegen der behördlichen Auflagen schließen - gleichzeitig laufen Miet- und vielfach auch Personalkosten weiter. Die Initiative südsaver möchte in dieser schwierigen Situation helfen und inhabergeführte Unternehmen im Viertel zielgerichtet unterstützen.

 

Ab sofort können inhabergeführte Geschäfte in Giesing die Infrastruktur der Initative südsaver nutzen, um Gutscheine für ihr Geschäft online zu verkaufen - auf diese Weise erhalten Geschäftsinhaber kurzfristig bereits in den kommenden Tagen und Wochen Einnahmen, die aufgrund der behördlich verfügten Schließung des Geschäfts entfallen wären. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Gutscheine werden den Geschäften jeweils zur Monatsmitte überwiesen.

Die Aktion richtet sich an inhabergeführte Geschäfte und Dienstleister (Läden, Gastronomie, Galerien, Kunstwerkstätten, Musikschulen, etc.) in und um Giesing (Stadtbezirke 17 und 18). Die Gutscheine werden von südsaver in Kommission für die beteiligten Partner verkauft.

 

Du willst mit Deinem Geschäft dabei sein? Schreib uns über das Kontaktformular.